Je intensiver wir leben, umso mehr strahlen wir Lebensfreude aus, so ein Zitat eines uns unbekannten Verfassers. Mit

Information – Bildung – Geselligkeit

wollen wir in unserem ca. 200 Mitglieder umfassenden Verband noch mehr Lebensfreude und Vertrauen in die Zukunft vermitteln.

Ziel Information:

Wir geben Information des Hauptverbands weiter, laden hierzu Referenten ein und vermitteln somit wichtige Informationen, denn der Seniorenverband öffentlicher Dienst BW ist der einzige Verband, der sich ausschließlich für die Belange der ehemals im öffentlichen Dienst oder dessen privatisierter Bereiche Beschäftigten und deren Hinterbliebenen einsetzt. Er vertritt unsere Rechte und Interessen und sorgt dafür, dass wir auch künftig an der allgemeinen Einkommensentwicklung teilhaben.

Ziel Bildung:

Durch Versammlungen, Besuche historischer Sehenswürdigkeiten, durch interessante Ausflüge, durch Treffen und auch bei der jährlichen Adventsfeier bilden wir uns auch im Alter fort. Denn wie sagte schon Henry Ford: „Jeder der aufhört zu lernen, ist alt, mag er zwanzig oder achtzig Jahre zählen. Jeder, der weiterlernt, ist jung, mag er zwanzig oder achtzig Jahre alt sein.

Ziel Geselligkeit:

Unsere Devise ist: Information und Bildung mit Geselligkeit verbinden. Durch unsere Jahresprogramme schaffen wir es, dass unsere Mitglieder bei unterhaltsamem Beisammensein die Zeit genießen.

Interesse geweckt? Wir erwarten Sie bei der nächsten Veranstaltung.