Aufgrund der aktuellen Corona-Situation mussten 2020 fast alle Veranstaltungen abgesagt werden. Wann und wie es wieder weitergehen kann, veröffentlichen wir hier auf unserer Homepage.

Um Ihr Interesse an unseren Veranstaltungen weiterhin zu bekommen, fassen wir die für 2020 geplanten Termine für einen kurzen Rückblick zusammen. Einiges wollen wir nachholen und neue, an die Möglichkeiten angepasste Veranstaltungsangebote erarbeiten und zeitnah anbieten.

Bleiben Sie uns treu und verbunden.

Wir freuen uns auf das Wiedersehen!!!!

-  Jahreshauptversammlung
-  Besichtigung Fraunhofer Institut in Berghausen
-  Landespolitik mit MdL Alexander Salomon (Grüne)
-  Stadtführung Durlach
-  Neues von Banken und Versicherungen
-  Besichtigung Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle
-  Besuch Naturschutzzentum KA-Rappenwörth
-  Bundespolitik mit MdB Sylvia Kotting-Uhl (Grüne) 
-  Vortrag: Gesunde Ernährung
-  Busfahrt Brackenheim Besuch Theodor-Heuss-Museum, Planwagenfahrt mit Weinprobe          
-  Vortrag: Vorsorge: Erben und Vererben mit Rechtsanwalt Wolfgang Theissen
-  Besichtigung Badisches Staatstheater
-  Kommunalpolitik Karlsruhe mit Bürgermeister Dr. Albert Käuflein (CDU)
-  Jahresausklang/Adventsfeier mit kleinem Programm 

Sprechstunden telefonisch
Berater:  Klaus Melchert, Tel. 0721 8 51 49 11
Handy: 0171/2745705

Auf Einladung des Karlsruher Bundestagsabgeordneten Michael Theurer, stellvertretender Vorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion und Landesvorsitzender der FDP in BW, reisten 18 Mitglieder des Seniorenverbandes KV Karlsruhe mit dem Zug nach Berlin. Nach Ankunft am Hauptbahnhof Berlin wurde die Gruppe von einer Vertreterin des Bundespresseamtes abgeholt und mit dem Bus zum Hotel Mercure in Neukölln gebracht. Der Rest des Tages stand zur freien Verfügung und endete mit einem gemeinsamen Abendessen im Hotel.

Weiterlesen ...

Ein Rückblick auf das erste Halbjahr 2019
Vom Baumwipfelpfad bis zur Bundes- und Landespolitik reichte das Angebot des Regionalverbandes Karlsruhe im ersten Halbjahr 2019.
Mit 11 Veranstaltungsangeboten lockte der RV Karlsruhe insgesamt 436 Mitglieder zu den Events an. Ob Naturkundemuseum, Besuch des Bundesverfassungsgerichtes oder Kaffeefahrt ins Albtal, alles erfreute die Teilnehmer und natürlich auch die Organisatoren des RV-Vorstandes. Hoch hinauf ging es am 23. Mai, als die Ausflügler den Baumwipfelpfad auf dem Sommerberg bei Bad Wildbad erklommen. Gute Höhenluft und eine herrliche Aussicht über den Nordschwarzwald entlohnten den nicht ganz anstrengungsfreien Auf- und Abstieg. Wegen der allzu großen Sommerhitze mussten im Juni und Juli die Altstadtführung in Durlach und der Ausflug in die Pfalz abgesagt werden. Sie werden nachgeholt.

Weiterlesen ...

Interessante Veranstaltungen und Museumsbesuche
Gut gestartet ins neue Jahr ist der RV Karlsruhe mit der 1. Monatsversammlung am 10. Januar. Das Thema „Gut vorgesorgt mit Vollmachten und Verfügungen“ zog 55 Teilnehmer an, darunter auch einige Nichtmitglieder, die dem Senioren-verband beitreten möchten. Hoch interessiert und voll konzentriert hörten die Anwesenden den Ausführungen von RA Wolfgang Theissen zu, der als Fachan-walt für Familienrecht und Erbrecht auf spezielle Formulierungen hinwies. An-geboten wurde die Vortragsreihe vom „Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe Geld und Haushalt“.

Weiterlesen ...