Herzlich willkommen beim
Seniorenverband öffentlicher Dienst BW

imme aktiv

                 Aktuelle Meldungen                                 

Mitglied werden neu

Das ist neu auf dbb.de

(dbb) In eigener Sache: Auf dbb.de hat sich etwas getan. Aber nicht nur das Aussehen hat sich geändert, wir haben auch viele Funktionen weiterentwickelt. Hier erfahren Sie welche.

 Gut drei Jahre nach der letzten „Grundsanierung“ war es mal wieder an der Zeit, unsere Internetseite komplett zu überarbeiten. Die auf den ersten Blick auffälligste Änderung ist sicherlich das neue Design, sowohl bei der Ansicht über Tablets und Smartphones als auch über den Desktop-PC. Die wichtigste Neuerung wird jedoch erst auf den zweiten Blick sichtbar: Struktur und Funktionalität der Navigation wurden grundlegend überarbeitet. Die Inhalte wurden ebenfalls etwas gestrafft und teilweise neu sortiert. So konnten die Komplexität der Seite reduziert und die Nutzerfreundlichkeit erhöht werden.

Das wird besonders auffällig durch die neue Funktionalität der Navigation. Es handelt sich (in der Desktop-Ansicht) um ein „Fly-out-Menü“. Das bedeutet, dass sich die Navigation nach unten ausklappt, wenn man mit dem Mauszeiger über die einzelnen Begriffe in der ersten Ebene fährt. Ist sie ausgeklappt, werden die jeweiligen Unterbereiche sichtbar. Neu ist auch, dass bei den Unterbereichen nicht nur die zweite Ebene dargestellt wird, sondern – sofern vorhanden – zusätzlich die dritte und die vierte Ebene. Der Effekt: Fast alle wesentlichen Seiten sind direkt von der Startseite aus erreichbar.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer „neuen“ Seite und beim Entdecken weiterer Verbesserungen! Sollten Sie etwas vermissen oder gar Probleme haben, zögern Sie bitte nicht, eine E-Mail an redaktion@dbb.de zu schreiben. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!

(04/39/15)

 

Der Seniorenverband öffentlicher Dienst BW

Seniorenarbeit in Baden-Württemberg / Bund der Ruhestandsbeamten

Der Seniorenverband öffentlicher Dienst BW ist der einzige Verband, der sich ausschließlich für die Belange der Senioren in BW einsetzt, die ehemals im öffentlichen Dienst oder dessen privatisierter Bereiche beschäftigt waren. Wir vertreten Ihre Rechte und Interessen und sorgen dafür, dass Sie auch künftig an der allgemeinen Einkommensentwicklung teilhaben.

Bereits 20.000 Mitglieder vertrauen auf die Kompetenz des Seniorenverbandes öffentlicher Dienst BW

  • bei kostenlosen Beratungen in Beihilfe-, Versorgungs- und Versicherungsfragen
  • bei kostenloser rechtlicher Vertretung in diesen Bereichen
  • bei der Führung von Musterprozessen.

Darüber hinaus profitieren Sie als Mitglied von der Seniorenarbeit unseres Verbandes, zum Beispiel

  • laufend aktuelle Informationen zu wichtigen Themen
  • zahlreiche Service- und Sozialleistungen speziell für Senioren
  • vielfältige Freizeit-Aktivitäten, gesellige Veranstaltungen und interessante Vorträge.

Hier erfahren Sie mehr zu unseren Zielen und Leistungen:
Bei weiteren Fragen, wenden Sie sich einfach an Ihren örtlichen Verband oder an unsere Geschäftsstelle. Wir geben Ihnen gerne Auskunft.

rightpic01

So erreichen Sie uns:

Seniorenverband
öffentlicher Dienst BW e.V.
Im Himmelsberg 18
70192 Stuttgart
Postfach 100 739 / 70006 Stuttgart
Telefon: 0711/26 37 35-0
Telefax: 0711/ 26 37 35 22
info@senioren-oed-bw.de